Hier werdet Ihr aktuell mit Terminen zu Prüfungen, Seminaren etc. auf dem Laufenden gehalten.

Die nächsten Prüfungen stehen an

03.12.2022 – 04.12.2022

Frühjahrsprüfungen

Pünktlich um 8 Uhr erschienen die teilnehmenden Hundeführer mit ihren Hunden auf dem Vereinsgelände in Weertzen. Nach der Begrüßung startete der Prüfungstag mit der Chip- und Unbefangenheitskontrolle, wobei alle zehn Hunde ein einwandfreies Verhalten gegenüber dem Leistungsrichter und ihren Artgenossen, bestehend aus dem unterschiedlichsten Hunderassen, an den Tag legten.

Anschließend ging es in das Fährtengelände, hier wurden bereits vorab die Fährten von neutralen Fährtenlegern in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden verlegt. Es haben sich nacheinander fünf Hunde auf die Fährtensuche begeben, die aufgrund der lang anhaltenden Trockenheit kein leichtes Unterfangen war. Jedoch wurden die fleißigen Übungsvorbereitungen belohnt, denn zwei Vereinsmitglieder konnten sich mit ihren hervorragenden Spürnasen für den Landesentscheid qualifizieren.

Mittags waren die Fährtenprüfungen abgeschlossen und es trafen alle wieder auf dem Vereinsgelände ein. Hier wurde eine Mittagspause mit einem Grill- und Salatbüffet eingelegt. Im Anschluss fanden dann die Begleithundeprüfungen statt, indem die Unterordnungsübungen nach den unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden (BH/IBGH1 und IGP3) abverlangt wurden. Auch hier waren Konzentration von Hundeführer und Hunden gefragt. Des Weiteren wurde eine Schutzdienstprüfung abgenommen. Diese Disziplin zieht jeden Zuschauer in ihren Bann, denn hier ist absolute Gehorsamkeit des Hundes gefragt. Die Kommandos zum Lösen beim Verbellen und der Ablass beim Anbiss müssen verlässlich und sofort vom Hund umgesetzt werden. Außer der Kürprüfungen wurden auch ein theoretischer Sachkundenachweis und eine Straßenverkehrstauglichkeit als Pflichtprüfung abgenommen. Diese sind für Hunde in Kombination mit der ersten Prüfung vorgeschrieben.

Am späten Nachmittag endete der gelungene Prüfungstag mit einer Kaffee- und Kuchentafel sowie mit der Urkundenvergabe. Der Vorstand sprach den Landwirten großen Dank, für die zur Verfügung gestellten Fährtengelände aus. Ebenso galt der Dank den zahlreichen Helfern, ohne die eine solche Veranstaltung nicht durchführbar wäre.

Schutzdiensthelfer Danni und die Dobermannhündin Geshe

Vergangenes

Landessiegerprüfung IGP Weser-Ems in Weertzen

Ganz schön was los in Weertzen, denn dort fand am 14. Und 15. September die Landessiegerprüfung IGP Weser-Ems statt.

Bereits im letzten Jahr hat sich der Hundesportverein Zeven und Umgebung e.V. für die Ausrichtung der Veranstaltung beworben und bekam den Zuschlag, nicht zuletzt wegen der guten Bedingungen auf dem Hundesportgelände in Weertzen.


Erfolgreiches Prüfungswochenende in Weertzen

Zweimal jährlich finden im Hundesportverein Zeven und Umgebung e.V. angesetzte Prüfungen statt. Die diesjährige Frühjahrsprüfung fand am


04. und 05.05.2019 Frühjahrsprüfung. Hier geht es direkt zur Anmeldung bei Caniva


UPDATE : Zu Besuch beim Hundsportverein


Zu Besuch beim Hundsportverein